Mein Name ist Murat Voraberger.
Ich bin Ehemann und Vater von 3 Kindern.

Mir war schon sehr lange bewusst, dass es mehr geben muss als unsere materielle Welt.
So habe ich begonnen, mich mit Kinesiologie, Intuition, Chakrenarbeit, Akasha und den spirituellen Wesen der geistigen Welt zu beschäftigen. Auf diese Art und Weise kam ich zur englischen Medialität.

Durch zahlreiche Ausbildungen in Österreich und England lernte ich eine Vielzahl medialer Arbeiten kennen. Ich erkannte, dass ich den Ursprung der Probleme im Leben vieler Menschen sehr schnell wahrnehmen kann. Meine Helfer aus der geistigen Welt zeigen mir dann, wie man diese Probleme lösen kann und womit sie zu tun haben. 

Diese mediale Arbeit wurde zu meiner Stärke und dadurch entstand die BlindPoint Sitzung. Sie wurde von meinen Lehrern so benannt, da diese Art der medialen Arbeit immer die "blinden Flecke" der Menschen ans Licht bringt.

 

Ich bin sehr stolz, dass meine Arbeiten kombiniert mittlerweile eine ganzheitliche Unterstützung für jeden Menschen ist, egal ob bei Einzel- oder Paarsitzungen, im Bereich der energetisch-medialen Aus- und Weiterbildung oder auch bei medial inspirierten Sitzungsarten. 

 

Denn mit der Erkenntnis und der passenden Hilfe wird jedes Hindernis eine Chance und jedes Problem eine lösbare Erfahrung.